Diese Seite ist die Initiative eines losen Zusammenschlusses von Frauen, die Erfahrungen mit 'Gaslighting' gemacht haben. Die Informationen auf Gaslightingisacrime.de können weder psychologische noch juristische Beratung ersetzen. Dass wir Frauen sind ist Zufall und soll Männer keineswegs davon abhalten, sich auf unserer Seite zu informieren.

 

Die redaktionelle Leitung dieser Seite liegt bei Dipl.-Journ. Inga Hinnenkamp.

 

Sie erreichen uns über das folgende Kontaktformular.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.